Persönliche Vorsorge

Der Tod gehört zum Leben dazu und so mancher möchte schon vor dem Ableben festlegen, was danach geschieht. Um sicher zu stellen, dass alle Vorstellungen erfüllt und selbst die Trauerfeier ganz nach persönlichen Vorstellungen gestaltet wird, kann man alle Wünsche vertraglich festhalten.
Entscheiden Sie sich für oder zwischen mehreren Möglichkeiten der Vorsorge, um Ihren Angehörigen im Fall des eigenen Ablebens Entscheidungen und Erledigungen zu erleichtern:
  • Bestattungsvorsorge (inkl. weltweiter Rückholung)
  • Grabpflegeversicherung n Bestattungsauftrag
  • oder das Abfassen eines Testaments bei einem Notar
Informieren Sie sich in einem unverbindlichen Beratungsgespräch bei uns über die möglichen Arten der Bestattung, die Gestaltung und den Ablauf der Trauerfeier, die musikalische Umrahmung, die Trauerparten und Gedenkbilder, den Sarg, den gewünschten Friedhof, die Gestaltung der Grabstätte und vieles andere mehr. Sorgen Sie schon zu Lebzeiten für eine individuelle und würdige Bestattung vor, auch für den Fall, dass es keine Angehörigen mehr gibt, die das übernehmen können.

Die Bestattungsvorsorge

Die bei einer Bestattung anfallenden Kosten werden oftmals unterschätzt. Der Wiener Verein bietet eine Versicherungslösung, die eine umfassende Absicherung der anfallenden Kosten garantiert, und zwar rasch und unbürokratisch. Egal, ob der der Todesfall im In- oder Ausland eintritt. Der Wiener Verein organisiert weltweit alle Formalitäten für eine Überführung und übernimmt die Kosten dafür.
  Bestattung Schoosleitner | 5303 Thalgau . Irlachstraße 5 und 5201 Seekirchen . Hauptstraße 38 | Telefon +43 6235 6713 | Impressum